ein Foto von Thomas

Ich arbeite als IT-Architekt in einer großen Behörde. Meine erste Stelle, unmittelbar nach Ende meines Studiums, hatte ich als wissenschaftlicher Angestellter an der Universität Erlangen-Nürnberg.

Mein Studium: Magisterstudiengang Linguistische Informatik, Germanistische Linguistik und Neuere deutsche Literaturgeschichte. Die Magisterarbeit Datenbankgestützte Speicherung von Korpora wurde mit der Note sehr gut bewertet.

Schon seit meiner Jugend haben mich Computer fasziniert und begeistert. Meinen ersten Rechner, ein Laser 210, bekam ich übrigens 1984. So hat es dann auch niemanden gewundert, dass ich nach meinem Abitur ein Informatik-Studium begonnen habe und seitdem den Bits und Bytes treu geblieben bin.

Auch heute ist mein Beruf gleichzeitig mein liebstes Hobby. Die Ergebnisse meiner diesbezüglichen Aktivitäten finden Sie auf meinen Computer-Seiten, beispielsweise eine Liste der von mir verfassten Artikel und Bücher. Dennoch war und ist für mich auch ein Leben abseits des Computers wichtig. Beispielsweise fotografiere ich sehr gerne. Viele meiner Bilder finden Sie im Bereich Fotoarbeiten, den ich gemeinsam mit meiner über alles geliebten Moni pflege.

Achtung: Folgende von mir (zum Teil vor vielen Jahren) entwickelte Programme finden Sie nicht mehr auf dieser Homepage, sondern auf meinen Computer-Seiten:
  • TKPLAFUtility
  • Clip4Moni
  • TKClassInspector (als Bestandteil von TKSwingComponents)